Ein weiterer Eichentisch, aber komplizierter

Nach der schweren Tür habe ich begonnen, einen schweren (wieder mal) Tisch aus Esche und Eiche zu bauen. Die Entwurfsphase zog sich länger hin, da die Auftraggeber spezielle Anforderungen hatten... Der Tisch mit den Maßen 1,80x1,00m sollte auf 2,80 ausziehbar sein. Dafür gibt es eine Mechanik (ALU 77 FRONTSLIDE) die allerdings nach Vorgabe verbaut an … Ein weiterer Eichentisch, aber komplizierter weiterlesen

Alpenstühle Teil Zwei

Das ist die Frässchablone für die Rückenlehne Rechtzeitig vor dem Arbeitseinsatz haben wir uns an die Restaerbeiten gemacht. Zuerst sägten wir eine Schablone aus Sperrholz. Das Kleblatt als Durchbruch durch die Rückenblehne wurde grob mit der Stichsäge ausgesägt und danach mit dem Konturfräser in Form gebracht. Um die Lehne schön geschwungen zu bekommen haben wir … Alpenstühle Teil Zwei weiterlesen

Bauernstühle für die Alpen

Zuerst ein Bild von den fertigen Fronten von meinen ersten Furnieraktionen. Mit Johannes aus der Arbeitseinsatztruppe für das Brandenburger Haus in den Tiroler Alpen habe ich die Idee entwickelt, zwei Stühle im Stil der Hütte zu bauen. Das Holz stammt aus märkischem Wald in der Nähe von Trampe. Als Vorbild dienen uns Stühle von den … Bauernstühle für die Alpen weiterlesen

Ost-West

Vier Jahre ist es nun schon her, dass ich vier Verleimböcke in Thüringen ersteigert habe. (Beim nochmaligen Lesen dieses ersten Satzes musste ich an Otto denken, wie er das Lied "Theo - vier fahr'n nach Lodz" analysierte). Das Angebot war sehr günstig - schliesslich war Selbstabholung angesagt - und ich ging davon aus, dass ich … Ost-West weiterlesen

Immer noch Bibliothek

Das neue Jahr ist nun schon 15 Tage alt. Vor genau einem Jahr habe ich einen Beitrag Schwarzmalerei überschrieben. Eigentlich ging es ums Ebonisieren. An der Bibliothek wollte ich in 2018 nicht mehr arbeiten. Ich werde keine ironischen Überschriften mehr verwenden. Im letzten Jahr war ich viel unterwegs und ich habe den Aufwand zur Herstellung … Immer noch Bibliothek weiterlesen

Herbst

Obwohl ich weiss, dass ich mir den Spott einiger Beobachter (den Aufwand habe ich unterschätzt) zuziehen werde, gebe ich mal einen Zwischenstand zur Bibliothek. Die zwei seitlichen Unterschränke habe ich annähernd fertig. Momentan bin ich am Polieren von Schüben und Türen mit Schellack Superior. Die Werkstatt ist in Beschlag damit. Für die Grundierung habe ich … Herbst weiterlesen

Ein Detail

Ich hänge an der Bibliothek fest! Sehr komplex und damit auch kompliziert und dann noch die beengten Platzverhältnisse... Nun ja: selbst gewähltes Schicksal. Auf jeden Fall gehts mir besser als Donald Trump - glaube ich zumindest. Heute hat ja der ehmalige FBI-Chef vorm Geheimdienstausschuss ausgesagt und Trump schwer belastet. Aber vielleicht stört es Trump ja … Ein Detail weiterlesen

Fadenintarsie

Wie bekomme ich mit einfachen Mitteln eine Fadenintarsie aus Ebenholzfurnier in massive Kirsche? Ich benötige neun Sockel für vorgestellte Säulen einer Bibliothek. Für die Fadenintarsie habe ich die Nut mit einem Streichmass von Veritas markiert. Mit dem 3mm Stechbeitel wollte ich die Nut fertig stellen. Das gelang mir nicht zufriedenstellend, da man nur einen halben Millimeter … Fadenintarsie weiterlesen

Schwarzmalerei

Es ist Winter und ich arbeite in der Werkstatt an einer Bibliothek im Biedermeierstil. Momentan drechsele ich Teile für Halbsäulen die zwischen die Segmente der Regale aufgesetzt werden. Diese Halbsäulen erhalten eine Oberfläche die ebenholzartig werden soll. Das ist ein langwieriges Verfahren. Dazu habe ich Bohlen aus Whitewood bei Furnier-Lehmann in Berlin gekauft, zugeschnitten und … Schwarzmalerei weiterlesen

Die Panzersperre Teil 2

Das Verleimen der Seitenteile mit den Beinen ging leichter als befürchtet. Ich habe aber auch jeden der jeweils 13 Flachdübel auf genaue Passung gebracht. Danach habe ich die Tischplatte abgerichtet und die Kanten gebrochen. Geschliffen wurde mit 180er und 320er Korn. Glatt wie ein KinderPopo. Der erste Auftrag Öl war verdünntes Tungöl. Der letzten Schicht … Die Panzersperre Teil 2 weiterlesen

Die Panzersperre

Es geht weiter am nächsten Eichentisch. Als ein Bekannter einen Blick auf die Füsse des Tisches während des Verleimens warf, fuhr es aus ihm heraus: "Was wird denn das schon wieder für eine Panzersperre?!". Offensichtlich hab ich mich auf den Bau von Monstermöbeln spezialisiert... Das Holz hatte sich beim Ablagern stark geworfen (offensichtlich auch nicht … Die Panzersperre weiterlesen

Vom Ebonisieren

Für ein nächstes Projekt im Biedermeierstil benötige ich halbe Säulen in Schwarz. Ebenholz wäre gut aber unbezahlbar. In der Zeit des Biedermeier behälf man sich mit dem schwärzen von engporigem Holz wie Birne oder auch Ahorn. Ein befreundeter Tischlermeister empfahl mir Whiteholz. Er hatte noch eine Kantel zu liegen. Ich habe die geteilt und mit … Vom Ebonisieren weiterlesen

Eichentisch Teil 2

Nachdem ich zwei Monate ausser Gefecht war (der Spaltkeil meiner Tischkreissäge hat seinem Namen alle Ehre gemacht - allerdings nicht wie vorgesehen, sondern an meiner Schädeldecke - war meine Nachlässigkeit) habe ich mich wieder sachte beginnend an die Arbeit gemacht. Nach dem Hobeln habe ich Bretter für die drei Teile der Tischplatte gefügt und mit … Eichentisch Teil 2 weiterlesen