Ostern – Frühling – Wiege fertig

Ich habe es doch noch vor der Geburt geschafft! Ein wenig habe ich noch gefräst und geschnitzt, geschliffen und verleimt.
Man sieht das auf den Bildern.

   
    
    
    
 

Daneben habe ich einen Stuhl repariert. Irgend was aus dem Historismus. Filigran in Mahagonie gearbeitet. Daran haben offensichtlich mehrere herum gedoktert.

Soweit ich mich erinnere, habe ich das Teil einmal vom Gartendirektor von Sanssouci geschenkt bekommen. Ein hinteres Bein war mitten durch gebrochen. Das habe ich seinerzeit repariert. Aber nun war er wackelig und unbrauchbar. Mir fiel auf, dass unten zwischen den Beinen Querstreben fehlten. Ich gehe davon aus, dass diese diagonal angeordnet waren.

   
 
Ein paar Restleisten Mahagonie fielen mir beim Aufräumen der Werkstatt in die Hände. Es war nicht ganz leicht, die Dübel im Winkel einigermassen passfähig zu setzen, hat aber letztlich geklappt. Man staunt, wieviel Stabilität solche Leistchen einem Stuhl zusätzlich geben können! In der Lehne fehlt offensichtlich auch noch ein Kreuz. Das hab ich mir für die nächste Überarbeitung aufgespart. 

   

12 Antworten auf „Ostern – Frühling – Wiege fertig

  1. Hallo, bist Du noch einmal Vater geworden, oder Opa, oder war das eine Auftragsarbeit ? Kinderwiegen macht man ja nicht einfach aus Jux und Tollerei,……..!

    Gruß aus dem sonnigen Ohrid

    Dietrich Plefka German Healthcare http://www.ghs.mk

    S. Kosel, Kompleks Emo 6000 Ohrid Macedonia Mobil : +389 70 219 804

    >

    Liken

  2. Gratuliere ! Du bist ein großer Kenner Nicht nur in der Holzbearbeitung Jedesmal im Landtag muss ich an Dich denken Denn ohne Dich wäre das nichts geworden Hast Du Meine SMS wegen B . Dieckmann bekommen ? Sie kommt in dieser Woche her Termin noch offenBist Du an einem Gespräch interessiert ? Einen schönen OsterMontag-Abend wünscht Manfred Stolpe

    Von meinem iPhone gesendet

    >

    Liken

  3. Hey Speer, Wiege fertig, kurz vor der Geburt, jetzt fällt bei mir der Groschen! Wer wird Mama, Luise, Clara? Oder täusch ich mich doch? Bin seit 7 Monaten Großvater, Enkel Wenzel ist Spitze! Momentan bin ich mit Freunden Rennrad fahren auf Malle. Melde mich wenn ich zurück bin. Komm dann bald in A-Hof bei dir vorbei geschrammt.

    Gruß!!!!! Rainer

    Rainer Sioda Lenbachstraße 2 10245 Berlin +++++++++++++++ http://www.rainersioda.de

    >

    Liken

  4. Lieber Rainer,

    für wen ist denn diese Wiege? (Dazu passend: Kommt ein Engländer zum Postschalter und fragt: Fröllein haben Sie eine Wiege, ich möchte was wagen.) Wollte mit Dir und Thorsten einen Termin bei mir machen (mit dem Hintergedanken der Reparatur meiner Abluftanlage). Was meinst du?

    Herzlich M.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s