Drum herum

Die Schonzeit ist zu Ende. Jetzt darf wieder Dagar (so was wie Sprotten) gefangen werden.
Die Leute fahren zu hunderten auf den See, fischen mit Netzen zwischen den Einbäumen die ganze Nacht.

Der Fisch, der nicht selbst verzehrt wird, muss getrocknet werden.

20130905-075429.jpg

Der Dagar wird verpackt und weit ins Land bis nach Dar es Salam geliefert.
Er wird im Ganzen gegessen – kostet etwas Überwindung, aber schmeckt. Bekomme ich jetzt wieder schon zum Frühstück.

20130905-075741.jpg

20130905-075812.jpg

20130907-114344.jpg
Ein Stück Bambus wurde unter den Ufersand an der Nordküste gespült und bahnt sich seinen Weg ans Licht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s