Achtung Leute!: heute ist es sehr fachspezifisch!

Ich glaube, Festool hat mit dem 14er Verbindersystem etwas Solides geschaffen. Sowohl Eckverbindungen (z. Bsp. für Betten) als auch Längsverbindungen für Arbeitsplatten können damit einfach, stabil und wieder lösbar hergestellt werden.

Um stabile Verbindungen zu gewährleisten, ist die Stärke der zu verbindenden Holzelemente mit mindestens 30mm angegeben. Für dünneres Holz hat Festool mit dem 8mm-System nachgelegt.

Auf den Fotos unten ist zu sehen, dass für den Verbinder eine Fräsung quer von Hinten ins Holz eingebracht wird. Es gibt dabei zwei Möglichkeiten: den Querverbinder „nackt“ einbauen oder mit der schwarzen Plasteummantelung. Diese Ummantelung benötigt das etwas weiter gefräste Loch (breite Einstellungan der Domino 700) baut aber auch 2mm tiefer. Hier kommt es dann zu einem Problem (und der Lösung) wenn die Materialdicke genau 30mm beträgt. Die Flachdübelfräse 700 lässt sich für die Bohrlochtiefe lediglich in 5mm-Schritten verstellen. Habe ich jetzt ein Ausgangsmaterial von nur 30 mm kann ich an der Einstellskala nur zwischen 25 und 30mm Frästiefe wählen. 25mm wäre aber zu kurz und bei 30mm käme ich mit der Fräsung auf der anderen Seite durch (Also ein Bett mit unansehnlichen Löchern aussen!)

Ich habe mir die Maschine daraufhin genau an geschaut. Die Tiefeneinstellung wird über einen Anschlag realisiert, der im Inneren liegt. Nimmt man den Tisch ab (geht blitzschnell mit dem mitgelieferten Maulschlüssel), kann man auf einen Führungsstab mit 4mm Durchmesser Scheiben aufstecken, die die Frästiefe jeweils um ihre eigene Dicke verringern. Probiert und für gut befunden!

Ok. Sehr spezifisch. Aber wer eine Domino 700 besitzt und vor der gleichen Frage steht, hat hiermit zumindest einen Lösungsansatz.

Wir befinden uns kurz vor der Bundestagswahl und der Sommer ist auch gegangen… Trotzdem wünsche ich allen eine gute Zeit!

2 Kommentare zu „Verbindersystem 14mm von Festool

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s